Lady’s RocknPool Tour 2016 Stage 14 – SALZWEDEL

Ladys-RocknPoolTour Salzwedel

Die Lady’s Rock ’n‘ Pool Tour war in der Hansestadt Salzwedel zu Gast.

12 reiselustige Mädels fanden sich ein, Cathleen zu ehren und in ihrem Vereinsheim den Spirit der Lady’s Rock ’n‘ Pool Tour ein weiteres Mal nach Sachsen-Anhalt zu bringen.

Es ging zu dem PBV Fast Break Salzwedel unter der Regie von Rayko Wienecke. Die Fahrt ging über die B71 durch malerische Landschaften über Uelzen bis hin nach Salzwedel.
Auf dieser Strecke tat der Fotograf der Ladystour sein Bestes nicht dem Pokémon-Wahn der Umgebung zu verfallen und in ein Schießtraining auf dem Truppenübungsplatz zu geraten.

Das hat funktioniert, kein Pokémon überfahren, keinen Soldaten geschädigt, kein Training gestört. Leider führten diese guten Tagen dazu, dass der Fahrer einen dieser am Strassenrand fest eingestellten Fotografen nutze, um sich und sein Fahrzeug in Bewegung und schwarz-weiss ablichten zu lassen. Dumm gefahren wird hoffentlich nicht zu klug gelaufen. Aber auch das Bild wird hier nachgereicht werden.

Cathleen hingegen war ganz und gar charmante Gastgeberin und hat zudem ihre gesamte Familie eingespannt die Mädels mit kulinarischen Köstlichkeiten am Buffet zu versorgen, selbst die Oma musste mit ran. Einzig für an einen Salat und natürlich die „Klöpse“ durfte Rayko Hand anlegen.

Gespielt wurde das bewährte Gruppensystem mit Mädels aus kurz vor Wilhelmshaven, über Duderstadt, Herzberg,  Magdeburg, kurz vor Hamburg und wer weiß noch wo. In dem sehr schönen Vereinsheim wurde sich nichts geschenkt und trotzdem viel Spaß gehabt. Erfreulicherweise war auch unsere unüberhörbare, geschätzte und geehrte INGA wieder mit dabei.
Nette Menschen, gute Spielerinnen, leckeres Essen, schnelle Bar, alles sorgte mit dafür, dass wir in Salzwedel sehr schnell ins Finale kamen. Hier zeigte Steffi gegen die Gastgeberin ihr ganzes Können und gewann souverän gegen Cathleen 3:1. Cathleen noch etwas geschwächt durch die leckeren „Klöpse“ hatte dem finalen eingesprungenem, Jump-Fallrückzieher, auf die eins mit Stellung zwei, treffend und lochend die neun, nichts mehr entgegen zu setzen. Oder so ähnlich 😉

Schön war es auf jeden Fall bei Cathleen und jetzt kommt das was ihr eigentlich wollt, die Fotos.

Lady’s Rock ’n‘ Pool Stage 14 – Salzwedel

Merken

4 Gedanken zu „Lady’s RocknPool Tour 2016 Stage 14 – SALZWEDEL“

    1. Man fragt doch die Damen nicht nach dem Alter, 😉 Die jüngste geht noch zur Schule und die Älteste genießt schon etwas länger den Ruhestand. Somit alles dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.